Moto-Historik-Ausfahrt für fahrtüchtige Motorräder und Gespanne mit einem Mindestalter von 25 Jahren.

14092014MH300N

Für Young-, Old- und Liebhaberfahrzeuge!

Zur Tour:
– Die Route am 1. Mai 2017 wird am Veranstaltungstag bekanntgegeben.
– Die Gesamtstreckenlänge beträgt gut 120 Kilometer. Gefahren werden überschaubare Etappenlängen.
– Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt. Bitte um Anmeldung zwecks Planung.

Organisatorisches:
– Treff: ab 9.00 Uhr. Genauer Ort nach Anmeldung.
– Zeitplan: Abfahrt 9.30 Uhr. Ankunft ca. 19 Uhr.
– Kosten: Von uns aus keine. Selbstverpflegung.
– Bei grober Schlechtwetteraussicht (unter 10 Grad Tagestemperatur und/oder Starkregenvorhersage) wird die Tour spätestens einen Tag vorher abgesagt.
– Für Pannen steht abends ein „Lumpensammler“, also ein Abschleppwagen zur Verfügung.2014-04-27-Ausfahrt1

Fotos der allerersten Motohistorik im April 2014 von unserem ALMOTO-Tourguide Andre geknippst: HIER

Freuen wir uns auf einen schönen Tag unter aktiven Motorradfahrern, die ihre betagte Technik im Griff haben. Egal ob Du 17 oder 70 Jahre alt bist!

Weitere Motohistorik-Termine 2017:
16.-17.06.2017, Zweitages-Ausfahrt für Polizei- und Militärmotorräder egal welches Fabrikat und welcher Epoche.
17.09.2017, Tages-Ausfahrt für Kultroller. Baujahr ist wurtsch, Hauptsache irgendwie was Besonderes.